Rezension : Fluch der Elemente – Die Krieger von Luft und Wasser

Autorin: Lilyana Ravenheart

Genre: nordisch, mystische Fantasy

Seiten: 172

Verlag: BookRix

Das Cover ist nun in andere Farben getaucht, als der 1. Teil und auch einer der männlichen Hauptprotagonisten ist dieses mal zu sehen. So passt die blaue Farbe sehr gut und der Rabenflügel und auch der Hirsch haben ihren Platz  auf dem Cover bekommen. Es sind alles Elemente aus dem 2. Teil. Ich finde das Cover sehr ansprechend, da man so ziemlich auf den ersten Blick sieht das es mystisch wird und dass fantastische Wesen mit spielen.

Die Schattenwesen die am Ende des 1. Teils besiegt wurden, haben sich zurückgezogen und hausen nun unter dem Jagdrasil. Die Anführer der Schattenwesen hat vor dem Kampf noch eine Frau geschwängert damit sein Erbe weiter gegeben werden kann und sich jemand rächt für seinen Tod. Dieses Baby kommt zur Welt und ist so gefährlich, dass es in den ersten Stunden seines Lebens, Leben nimmt, weil diese Personen ihn der Mutter abnehmen wollen.

Dann wird wieder von Lyra berichtet, die mit Aleksei auf Abenteuerreise ist und ihrer Schwester einen Brief schreibt, dass sie bald wieder zurück kommt, da sie ja bei der Geburt des 1. Kindes dabei sein möchte.

Die Abenteuerreise mit Aleksi geht nun schon einige Monate und sie haben sehr viel erlebt und auch viele Wesen und Menschen kennen gelernt. Einer von ihnen ist Alev einen Phönix, der sich an so gut wie jede Frau ran macht. Dieser begleitet die Beiden zu ihrem zu Hause.

Was in ihrem zu Hause alles passiert und was aus dem mächtigen Baby wird…..solltet ihr selbst herausfinden.

Den 2. Teil finde ich noch besser als den 1., wobei der auch sehr sehr gut war. Allerdings kommt im 2. Teil mehr die nordische Mythologie zum Tragen, was ich persönlich richtig gut finde und so die Geschichte auch noch mehr Tiefe bekommt. Die Charaktere sind nochmal bildlicher dargestellt als im 1. Teil und man kann so wunderbar mitfühlen………

Danke liebe Lilyana und ich brenne auf den 3. Teil ( Erik <3 )

Ein Mix aus Nordischer Sage und mystischen Elementen ……einfach der Knaller

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Indem du dieses Formular benutzt, willigst du in die Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Webseite und deren  Dienste ein.

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.