Rezension : Dark Fate – Wenn Atlantis fällt

 

Autorin : Cassandra Seven

Genre : Romantasy

Verlag : Selfpub

Seiten : 400

Atlantisliebhaber aufgepasst, es wird grandios. Zumindest ist das meine Meinung, zu dem wunderbaren Buch.

Wir lernen Lineyra kennen, eine wunderschöne junge Frau, die jedoch ihr Leben nicht selbst bestimmen darf. Denn sie ist schon einem der Söhne von Poseidon zur Frau versprochen. Sie ist erzogen nach dem Prinzip, der Frau, an der Seite eines Halbgottes. Nichts anderes stellt sie dar. Ja sie vermisst ihre Freiheit, aber ich hatte das Gefühl, dass sie dieses leben auch irgendwie mag, denn schlecht geht es ihr nicht. Das was sie am Meisten vermisst, ist eine Familie. Da sie weder ihre Mutter noch ihren Vater kennt, wünscht sich sich sehnlichst eine eigene Familie.

Dann kommt die Familie ihres Zukünftigen ins Spiel und man lernt mehrere Söhne des Poseidon kennen und ist am Überlegen, welcher denn nun ihr Mann wird. Erstmal ist man zwiegespalten, was die Charaktere angeht, der Männer, aber man bildet sich recht schnell eine eigene Meinung und die variiert auch sicher von Leser zu Leser. Ich fand Atlas eigentlich recht schnell sehr sympathisch.

Nun ist die Frage, wie findet Lineyra ihren Mann ? Was für Geheimnisse euch noch so erwarten und was so alles passiert, solltet ihr selbst nachlesen.

Die Geschichte ist wahnsinnig spannend geschrieben, es kommt immer mal wieder ein Geheimnis ans Licht und wird gelöst. Es ist auch nicht vorhersehbar und dadurch einfach immer spannend.

Der Schreibstil ist wunderbar flüssig und interessant.

Ich möchte definitiv mehr von der Autorin lesen und hoffe dass es zu „Dark Fate“ noch eine Fortsetzung oder eine Vorgeschichte gibt.

Eine super schöne romantische Fantasygeschichte, mit schöner Erotik und jeder Menge Spannung. Nicht nur die Geschichte ist super schön, sondern auch das Cover sowie das Innere des Buches sind einfach ein Traum.

Leseempfehlung und eines der Highlights dieses Jahr. Danke liebe Cassandra.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Indem du dieses Formular benutzt, willigst du in die Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Webseite und deren  Dienste ein.

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.