Rezension : Lash – Von Herzen fies

Autorin : Mirjam H. Hüberli

Genre : Jugendroman, Romance

Verlag : Sternensand Verlag

Seiten : 247

Dies war nun mein erstes Buch von der Autorin. Ich habe zwar einige von ihr auf meinem SuB, aber zu meiner Schande noch keines gelesen.

Dieses Buch hat mich, mit seinem ungewöhnlichen Titel, auf sich aufmerksam gemacht. Und die Geschichte die dahinter steckt, habe ich so nicht erwartet.

Zoe ist ein junges Mädchen mir den typischen Problemen in ihrem Alter. Die Schule ist nervig, das Hobby natürlich wichtiger und der Junge dem ihr Herz gehört, ist natürlich das Wichtigste auf der Welt. Sam ist sein Name und er ist mehr oder weniger der Bad Boy der Schule. Zoe´s Freunde und sie sind in einem Tanzteam und dass auch recht erfolgreich. Sam ist natürlich auch dabei und um seine Aufmerksamkeit zu bekommen, macht Zoe nahezu Alles.

Dann tritt Lash in das Leben von Zoe und wirft es komplett über den Haufen. Er ist so ganz anders als Sam und eben alle Anderen und genau das wird ihm zum Verhängnis. Denn wie jeder noch aus seiner Teenie – Zeit weiß, anders sein ist in diesem Alter nicht besonders leicht.

Aber wer ist denn jetzt „Von Herzen fies?“

Ja das solltet ihr selbst herausfinden !

Die Autorin hat einen ganz wunderbaren und flüssigen Schreibstil, sodass ich nur so über die Seiten geflogen bin. Die Charaktere sind wundervoll ausgearbeitet und man kann sich die Protagonisten richtig bildlich vorstellen. Nur so fiebert man wirklich bei den spannenden und auch „fiesen“ Passagen mit und leidet natürlich auch mit.

Zwischendurch haben sich meine Gefühle gerade zu Zoe extrem gewechselt, aber genau das wollte Mirjam denke ich erreichen. Mal auf der anderen Seite des Ganzen stehen und beobachten, lässt einen über so Manches nachdenken. Ich war selbst mal auf einer dieser Seiten und kann euch sagen, es war nicht sehr lustig. Nehmt euch die letztes Worte von Ida zu Herzen, denn die liebe Oma ist sehr weise <3

Eine absolute Leseempfehlung und definitiv eines der Lesehighlights 2020. Es zeigt, wie gemein Teenies sein können, aber auch wieviel Mut und Verantwortung sie manchmal schon beweisen.

Danke Mirjam für dieses Leseerlebnis <3 <3 <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Indem du dieses Formular benutzt, willigst du in die Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Webseite und deren  Dienste ein.

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.