Rezension : Thuldoor Schicksale

Autor : Adam Frost

Genre : Fantasy

Verlag : Tagträumer Verlag

Seiten : 280

Was für eine Welt hinter diesen 280 Seiten versteckt ist, ist bemerkenswert. Ich gebe zu, der Einstieg war mehr als holprig für mich, aber nach ein bis zwei Tipps vom Autor, ging es dann super.

Tatsächlich benötigt dieses Buch eure volle Aufmerksamkeit, also mal eben so zwischendurch ist es nicht zu empfehlen. Sonst könnt ihr die ganzen Einzelheiten, die der Autor in diese komplexe Geschichte gepackt hat, nicht verarbeiten und versteht dann die Geschichte nicht.

Es geht um ein Volk, das eher abgeschieden von den Anderen lebt, hinter einer riesigen Felswand, wo es eher kalt ist und wo auch kaum noch Nahrung vorhanden ist. Man kann sich denken, dass dieses Volk ihre Situation ändern möchte. Dann geht es um das andere Volk, welches auf der „guten“ Seite lebt und natürlich den Angriff der Anderen vereiteln möchte.

Es geht um magische Wesen, wie Trolle und Elfen, aber auch Menschen, die mit ihnen leben.

Diese Völker leben leider nicht alle im Einklang, so kommt es zu Intrigen, einem Putschversuch und noch ganz anderen Zwischenfällen.

Man sieht schon, es ist sehr komplex, aber die Story fügt sich immer mehr zusammen und ist am Ende ein großes Ganzes.

Sehr gut fand ich hier, dass man wieder aus mehreren Blickwinkeln erleben konnte, wie die Geschichte verläuft. Schade fand ich, dass der „Bösewicht“ einfach mal so eben nicht mehr da war *Schultern nach oben beweg*

Ein schwerer Einstieg und das plötzliche Ableben des Schurken, geben dem Ganzen eine aus meinem Bücherparadies Bewertungs-Feder weniger.

Wenn ich wieder etwas von dem Autor in den Händen halte, weiss ich, dass es in Ruhe gelesen werden muss und meine volle Aufmerksamkeit benötigt, um besser in eine so schöne Welt eintauchen zu können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Indem du dieses Formular benutzt, willigst du in die Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Webseite und deren  Dienste ein.

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.