Rezension : Gawain – Lichtfalke

Autorin : Jessica Bernett

Genre : Fantasy

Verlag : Sternensand Verlag

Seiten : 237

„Gawain – Lichfalke“ ist ein Einzelband, der das Leben von einem der Hauptprotas von „Elayne“ etwas näher beschreiben soll.

Da ich die anderen beiden Bücher noch nicht gelesen habe, lerne ich Gawain durch dieses Buch als erstes kennen.

Ich fühle mich in meine Jugend zurück versetzt, in dem ich das erste Mal „Merlin“ geschaut habe. Nicht nur die englische Insel als Schauplatz des Ganzem, sondern auch die Protagonisten und die Magie und Zauberei.

Nun kenne ich den Lebensweg einer der Hauptcharaktere und hoffe dass es genauso zauberhaft weiter geht in der eigentlichen Handlung.

Es kann sein, dass ich diese Rezension noch weiter ausschmücken werde, wenn ich die Story kenne, um die es eigentlich geht.

Ich liebe Zauberei und dann auch noch „den alten Weg“ und ich hoffe, dass mich der Rest der Geschichte genauso überzeugt.

Für mich eine klare Leseempfehlung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Indem du dieses Formular benutzt, willigst du in die Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Webseite und deren  Dienste ein.

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.